zum Inhalt springen zur Navigation springen

Aktuelle Informationen zu COVID-19

Update 06.05.2020

Die Beratungs- und Fachstellen für Menschen mit Blindheit oder Sehbehinderung ist ab sofort wieder für Sie persönlich erreichbar. Bitte vereinbaren Sie sich vorher einen Termin bei der zuständigen Ansprechpartnerin Cornelia Franke 0371 3344-105 oder Beratungsstelle@sfz-chemnitz.de.

 

Update 04.05.2020

Beratungs- und Fachstelle für psychosoziale Angebote

Das Psychosoziale Zentrum - Beratungs- und Fachstelle Chemnitz, Assist Kommunal und die Soziale Betreuung von Flüchtlingen sind wieder regulär erreichbar. Geplante Gespräche und Terminvergaben können wieder stattfinden. Die Form der Beratung wird individuell abgesprochen. Ziel ist es, die Gespräche telefonisch oder per Videokonferenz zu führen. Unter Einhaltung der besonderen Schutzmaßnahmen können auch individuell vereinbarte Gespräche in den Räumen des Psychosozialen Zentrums - Beratungs- und Fachstelle Chemnitz auf dem Düsseldorfer Platz wahrgenommen werden.

Counselling centres for psychosocial Services

The Psychosocial Centre - Chemnitz Counselling Centre, Assist Kommunal and the social care of refugees are again regularly accessible. Planned talks and appointments can take place again. The form of consultation is agreed individually. The aim is to conduct the conversations by telephone or videoconference. In compliance with the special protective measures, individually agreed conversations can also be held in the premises of the Psychosocial Centre - Chemnitz Counselling Centre on Düsseldorfer Platz.

 

Update 18.03.2020

Die Beratungs- und Fachstelle für Menschen mit Sehbehinderung, das Psychosoziale Zentrum - Beratungs- und Fachstelle Chemnitz, Assist Kommunal und die Soziale Betreuung für Flüchtlinge bleiben bis auf Weiteres geschlossen. Damit reagieren wir auf die aktuelle Lage und entsprechend der Handlungsempfehlungen des Gesundheitsamtes zum Umgang mit Covid-19. Wir sind unter den Ihnen bekannten Telefonnummern und Mailadressen für Sie erreichbar.

The counseling center for people with visual impairments, the psychosocial center - counseling center Chemnitz, assist municipal and social care for refugees remain closed until further notice. We are thus reacting to the current situation and in accordance with the recommendations of the health authority for dealing with Covid-19. We can be reached at the telephone numbers and email addresses known to you.

Beratungs- und Fachstellen

Unsere Beratungs- und Fachstellen in Chemnitz und Dresden stehen für Fragen und Beratung in verschiedenen Lebenslagen zur Verfügung.

Chemnitz

Beratungs- und Fachstelle Chemnitz

Der Schwerpunkt liegt in der Beratung von blinden und sehbehinderten Menschen. Hier stehen Ihnen Sozialpädagogen/innen z. B. bei Fragen zum Schwerbehindertengesetz oder der Antragstellungen zur Verfügung. Die Beratung ist für blinde und sehbehinderte Menschen sowie deren Angehörige kostenlos und wird von der Stadt Chemnitz getragen. » weitere Informationen

Fachstelle Migration und Behinderung Sachsen

Die Arbeit richtet sich verbands-, fach-, und trägerübergreifend an alle Stellen und Multiplikatoren in den Versorgungs-, Beratungs-, und Selbsthilfesystemen. Die Fachstelle soll nachhaltig eine langfristige Verbesserung der Gesamtsituation für Menschen mit Migrations- und Fluchthintergrund sowie Behinderung in Sachsen bewirken. » weitere Informationen

Psychosoziales Zentrum - Beratungs- und Fachstelle Chemnitz

Im Psychosozialen Zentrum der Chemnitzer Innenstadt werden Angebote für seelisch belastete Menschen mit Migrations- und Fluchthintergrund aus dem Raum Chemnitz, Erzgebirge und Vogtland bereitgestellt. Dieses Angebot ist ebenfalls kostenfrei. » weitere Informationen

Assist Kommunal

Beratungs- und Fachstelle für Jugendliche mit Flucht- und Migrationshintergrund und aufsuchende Sozialarbeit für erwachsene Migranten. » weitere Informationen

Soziale Betreuung von Flüchtlingen

Die soziale Betreuung von Flüchtlingen ist eine Anlaufstelle für Menschen mit Flucht- und Migrationshintergrund, die der Kommune Stadt Chemnitz überstellt worden sind. Ziel ist eine nachhaltige soziale und gesellschaftliche Integration und Teilhabe in allen Lebensbereichen. » weitere Informationen

 

 

Dresden

Beratungs- und Fachstelle Dresden

Das Sehzentrum in Dresden ist spezialisiert auf Angebote für blinde und sehbehinderte Menschen bzw. Menschen mit Sehbeeinträchtigung.

Die Beratung ist für blinde und sehbehinderte Menschen sowie deren Angehörige kostenfrei.

Die Beratungsmaßnahme wird durch das Sozialamt/SB Sozialplanung der Landeshauptstadt Dresden gefördert. » weitere Informationen

zum Anfang