zum Inhalt springen zur Navigation springen

Beratungsstellen

Unsere Beratungsstellen in Chemnitz und Dresden stehen für Fragen und Beratung in verschiedenen Lebenslagen zur Verfügung.

Chemnitz

Beratungsstelle SFZ

Der Schwerpunkt liegt in der Beratung von blinden und sehbehinderten Menschen. Hier stehen Ihnen Sozialpädagogen/innen z. B. bei Fragen zum Schwerbehindertengesetz oder der Antragstellungen zur Verfügung. Die Beratung ist für blinde und sehbehinderte Menschen sowie deren Angehörige kostenlos und wird von der Stadt Chemnitz getragen. » weitere Informationen

Psychosoziales Zentrum - Beratungsstelle Chemnitz

Im Psychosozialen Zentrum der Chemnitzer Innenstadt werden Angebote für seelisch belastete Menschen mit Migrations- und Fluchthintergrund aus dem Raum Chemnitz, Erzgebirge und Vogtland bereitgestellt. Dieses Angebot ist ebenfalls kostenfrei. » weitere Informationen

Dresden

Sehzentrum Fachgeschäft

Das Sehzentrum Fachgeschäft in Dresden ist spezialisiert auf Angebote für blinde und sehbehinderte Menschen bzw. Menschen mit Sehbeeinträchtigung.
Die Beratung ist für blinde und sehbehinderte Menschen sowie deren Angehörige kostenfrei.

Die Beratungsmaßnahme wird durch das Sozialamt/SB Sozialplanung der Landeshauptstadt Dresden gefördert. » weitere Informationen

zum Anfang