zum Inhalt springen zur Navigation springen

Soziale Betreuung von Flüchtlingen

Die soziale Betreuung von Flüchtlingen ist eine Anlaufstelle für Menschen mit Flucht- und Migrationshintergrund, die der Kommune Stadt Chemnitz überstellt worden sind. Ziel ist eine nachhaltige soziale und gesellschaftliche Integration und Teilhabe in allen Lebensbereichen.

Aufgaben

  • Professionelle Einzelfallhilfe und geeignete Interventionen in Krisenfällen
  • Informationen und Aufklärung zu Rechten und Pflichten im Integrationsprozess, sowie im Rahmen anderer Verpflichtungen (z.B. § 48 AufenthG, §5, Sa, Sb AsylbLG)
  • Sicherung der Existenzgrundlage, Zugangsmotivation und Begleitung zum sonstigen Hilfesystem Unterstützung der Integration in das Wohnumfeld
  • Vermittlung in Angebote der Rückkehr- und Weiterwanderungsberatung, anderen bedarfsgerechten Angeboten der Integration, Freizeit, Beratung sowie Anmeldungen in Kita, Schule, Ausbildung

Öffnungszeiten

  • Montag: 10:00 - 12:00 Uhr
  • Dienstag: 13:00 - 15:00 Uhr
  • Mittwoch: geschlossen
  • Donnerstag: 10:00 - 12:00 und 13:00 - 17:00 Uhr
  • Freitag: 10:00-12:00 Uhr

Soziale Betreuung von Flüchtlingen

Beratungsstelle


Tel. +49 (0) 371 651398-20
Fax +49 (0) 371 651398-21
zum Anfang