zum Inhalt springen zur Navigation springen

Physiotherapeut/-in

Dauer/Abschluss:

  • 3 Jahre theoretischer und praktischer Unterricht an der Berufsfachschule einschließlich praktischer Ausbildung am Patienten.  

Berufsanforderungen:

  • Vollendung des 17. Lebensjahres
  • Realschulabschluss oder gleichwertige Ausbildung / abgeschlossene Berufsausbildung von mind. zweijähriger Dauer
  • gesundheitliche Eignung zur Ausübung des Berufes

Einsatzmöglichkeiten:

Der spätere Einsatz erfolgt in Kliniken, im Kur- und Bäderwesen, in Physiotherapiepraxen und Rehazentren. Nach mehrjähriger Berufserfahrung ist eine eigene Niederlassung möglich.

Sonstige Voraussetzungen:

Die Bewerber sollten gute bis sehr gute naturwissenschaftliche Kenntnisse besitzen und gute Leistungen in Sport und Deutsch nachweisen können. 
Weitere Berufsvoraussetzungen wie bei Masseur/medizinischer Bademeister.

Hinweis:

Die Ausbildung ist auch als Umschulung möglich. Voraussetzung ist die erfolgreiche Absolvierung eines Vorkurses in der Physikalischen Therapie im Berufsförderungswerk Halle, Würzburg oder Düren sowie die Absicherung der jeweiligen Kostenübernahme.

zum Anfang