zum Inhalt springen zur Navigation springen

Kinesiotape – Basiskurs
28. September - 29. September

Ort: Berufsfachschule für Physiotherapie am Berufsbildungswerk Chemnitz der SFZ Förderzentrum gGmbH, Flemmingstr. 8 c, 09116 Chemnitz

Inhalt:  

Theoretische Grundlagen

  • Entwicklung der Kinesio-Taping-Therapie
  • Basisgedanke der Therapie
  • Materialeigenschaften des Tapes
  • Grundlagen und Funktionsweisen

Der praktische Schwerpunkt im Kurs 1 liegt bei Muskel- und Korrekturanlagen. Ligament- und Lymphanlagen werden vorgestellt und im Kurs 2 (sowie im Sonderkurs) weiter vertieft.    

Zielgruppe: Staatlich anerkannte Physiotherapeuten/-innen, Masseure/-innen und med. Bademeister/-innen, Sporttherapeuten/-innen und Sportärzte/-innen 

Referent: Stefan Müller (Kinesiotape-Instrukteur)

Umfang: 22 Unterrichtseinheiten  

Kursgebühr: 310,00 € inkl. Materialkosten
Die Leistung ist nicht steuerbar gemäß § 4 Nr. 22 a UStG.

Anmeldung: Berufsfachschule für Physiotherapie, Telefon: 0371 3344-153, Fax: 0371 3344-157

Teilnehmer: mind. 8

Fortbildungspunkte: 22

KURSprogramm der Berufsfachschule 2019: Datei im Word-Format (212 KB), Datei im Pdf-Format (481 KB)

zum Anfang