zum Inhalt springen zur Navigation springen

Wohnen auf dem Gelände in der Flemmingstraße

Die Wohnplätze auf dem Gelände werden vorrangig für neue und minderjährige Teilnehmer/innen angeboten. Die Teilnehmer/innen absolvieren in der Regel eine Berufsvorbereitende Bildungsmaßnahme, eine Blindentechnische Grundausbildung oder eine Eignungsabklärung.   

Jugendliche und junge Erwachsene mit einem besonderen Unterstützungsbedarf auf Grund komplexer Behinderungen und Mobilitätseinschränkungen erhalten ein Zimmer mit eigener Sanitäreinrichtung in einer barrierefreien Wohngruppe.   

75 Plätze stehen in unterschiedlichen Wohnformen (Einzelzimmer, Doppelzimmer, Appartements) auf dem Gelände zur Verfügung. Die Einzelzimmer sind zum großen Teil mit eigener Sanitäreinrichtung ausgestattet. Die Wohngruppen nutzen gemeinschaftlich Küche, Gruppenraum, Lernzimmer mit Computerarbeitsplatz und Blindenhilfsmitteln. Alle Zimmer sind möbliert und verfügen über moderne Medienanschlüsse.  

Eine sanierte Zweiraumwohnung mit Bad und Küche wird für das Familienwohnen auf dem Gelände genutzt und ergänzt die differenzierten Wohnangebote des Berufsbildungswerkes.  

In einer Ganzjahreswohngruppe finden die Teilnehmer/innen während ihrer beruflichen Maßnahme eine Aufnahme, die aus unterschiedlichen sozialen Gründen das Berufsbildungswerk als Lebensmittelpunkt haben. Neun Einzelzimmer mit gemeinschaftlichen Räumen stehen in einem separaten Haus mit Garten zur Verfügung.  

Alle Bewohner/innen leben in familienähnlichen Strukturen und die Lerninhalte liegen überwiegend im Bereich des Mobilitätstrainings und im Erlernen und Festigen lebenspraktischer Fertigkeiten. Die Jugendlichen erhalten Unterstützung bei der Strukturierung ihres Tagesablaufes und bei der Planung und Umsetzung von Ideen für die Freizeitgestaltung. Lernhilfen, Stütz- und Fördermaßnahmen werden angeboten, um eine Berufsreife bzw. einen erfolgreichen Abschluss einer Bildungsmaßnahme zu erlangen.  

Eine schrittweise Ablösung von einer Wohnform mit erhöhtem Unterstützungsbedarf zum selbstständigen Wohnen in einer Außenwohngruppe wird angestrebt.

Ilona Thiele

Ilona Thiele

Leitung Internat und Wohnheim

Standort

Flemmingstraße 8 c - Haus 1
09116 Chemnitz
Tel. + 49 (0) 371 3344-360
Fax + 49 (0) 371 3344-394
zum Anfang